Wir sind

eine Therapie- und Beratungseinrichtung, die durch den gemeinnützigen Verein Letterland e.V. (gegründet 1985) getragen wird.
Unser Team besteht aus psychologischen PsychotherapeutInnen und Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeutInnen. Wir arbeiten mit unterschiedlichen anerkannten psychotherapeutischen Verfahren.

Pfeil zeigt hoch

An uns wenden sich

Eltern, Kinder und Jugendliche, wenn Schwierigkeiten in der Familie, Kita oder Schule auftreten, die im Alltag nicht mehr lösbar sind.

Diese Probleme äußern sich oft in verschieden Symptomen wie

  • Ängsten
  • Hemmungen
  • aggressivem Verhalten
  • Schulschwierigkeiten
  • Konzentrationsprobleme
  • Sprachstörungen
  • Isolation und Zurückgezogenheit
  • psychosomatische Störungen

Unsere Arbeit zielt darauf ab, soziale Ausgrenzungen von Kindern und Jugendlichen zu verhindern oder aufzuheben.

Pfeil zeigt hoch

Wie arbeiten wir?

In unserer Arbeit ist die psychotherapeutische Beziehung zwischen Klient/Klientin und Therapeut/Therapeutin das tragende Element.

Kinder und Jugendliche bekommen die Möglichkeit, sich auszuprobieren, ihre Fähigkeiten kennenzulernen und zu erweitern. Ihnen wird Mut gemacht, sich mit den ihnen Angst machenden, konflikthaften Lebenssituationen auseinanderzusetzen, Entwicklungsschritte nachzuholen und zu einem stabilen Selbstwertgefühl zu finden. Neben Gespräch und direkter Auseinandersetzung dienen uns dazu Regel- und Rollenspiel, Computer, Malen, Musik, Basteln und Gestalten sowie Bewegungs- und Geschicklichkeitsspiele.

Die Klientinnen/Klienten kommen ein- bis zweimal pro Woche zur Einzeltherapie.

Wesentlich für das Gelingen der Therapie ist die Mitarbeit der Eltern. Sie werden durch regelmäßige Gespräche in den Prozess der Veränderung einbezogen.

Pfeil zeigt hoch

Wir bieten an

  • Beratung bei Erziehungsproblemen
  • Psychotherapie (Einzel- und Gruppentherapie) für Kinder und Jugendliche mit begleitender Elternberatung
  • Familientherapie/Familiengespräche
  • Begleitende Beratung für Lehrer/Lehrerinnen, Erzieher/Erzieherinnen
  • Supervision
Pfeil zeigt hoch

Finanzierung

Abrechnungsmöglichkeiten bestehen über

  • Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG)
  • Krankenkassen (Kostenerstattung)
  • private Krankenversicherungen
  • Selbstzahlung
Pfeil zeigt hoch

Wie erreichen Sie uns?

Sie können jederzeit bei uns anrufen und ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie dann zurück.

Persönlich erreichen Sie uns telefonisch in der Regel Montags und Mittwochs in der Zeit zwischen 10:00-15:00 Uhr.

Telefon: (030) 4 02 90 80
Fax: (030) 4 02 53 53
Letterland e.V.
Zabel-Krüger-Damm 50 und 52
13469 Berlin-Reinickendorf

Verkehrsverbindung
Bus 122 (ab U+S Bahnhof Wittenau)
Bus 222 (Ab S-Bahnhof Waidmannslust und U-Bahnhof Tegel)

Pfeil zeigt hoch

Spenden

Letterland e.V.
anerkannter freier Träger der Jugendhilfe

Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPW)

Spenden sind steuerlich absetzbar.

Bank Bank für Sozialwirtschaft
Konto 3 039 300
Bankleitzahl 100 205 00
Pfeil zeigt hoch

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Letterland e. V.
Zabel-Krüger-Damm 50
13469 Berlin-Reinickendorf

Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPW)

Vertreten durch:
  • Pauline Brandt-Kordt
  • Monika Gaugel-Weber
  • Hannelore Helm
  • Wolf-Rüdiger Uth
Kontakt
Telefon: (030) 4 02 90 80
Telefax: (030) 4 02 53 53
E-Mail: letterland-berlin@web.de

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: 8220Nz

Berufsbezeichnung: Kinder-Jugendlichenpsychotherapeuten
Zuständige Kammer: Psychotherapeutenkammer Berlin
Pfeil zeigt hoch